DEMAREC RC-30 Schienenschere

Robuste Innovation = Senkung der Betriebskosten.

Die mobile DEMAREC Schienenschere RC-30 wurde speziell für den Rückbau von Gleisanlagen sowie für die Schrottaufbereitung von Eisenbahnschienen entwickelt. Alle gängigen Vignolschienen mit einer Regelgüte bis 900 N/ mm2 und einer Profilgrösse ,,S7” bis ,,UIC60” können geschnitten werden. Vignolschienen in Sondergüten von mehr als 900 N/mm2 oder solche mit Kopfhärtung sind ausgenommen. Der Verschleiss der Schermesser ist in hohem Masse von der Beschaffenheit der Schienen abhängig. Das Schneiden von Schienen mit einer normalen Schrottschere ist eine riskante Arbeit wegen umherfliegender Teile. Mit der Demarec Schienenschere ist es möglich Schienen sicher und effizient zu schneiden.
 

 

Photo 24 06 13 14 26 49

 

DSC00913 JPG

 

DSC00913 JPG

 

 

 

DEMAREC Rail Cutter RC-30, France

 

DEMAREC RC-30 | Rail Cutter | Cutting 136 / R60

 

new RailCutter

RC30 - Cutting France Rails

Previous model: RC26R-HD

       

 

 

Die starken Punkten

  • DemaPower-Zylinder Technik
  • DemaSafety-System
  • Extrem Robuster Scherarm und
    Unterbacke (Hituff)
  • Gehäuse aus hochwertigem
    Qualitätstahl
  • Uberdimensionierte Drehpunktlagerung
  • Drehbare Messer
  • 360° Schwenkbereich (oder ohne Rotation)
  • Filter im Drehkreis

 

 

Technical data DEMAREC Rail Schienenschere

Type  Basismaschine* Gewicht Länge Maulöffnung Schabel Tiefe
RC-30 20-35 ton 2650 kg 2234 mm  224 mm 190 mm

 

Type  Basismaschine* Gewicht Länge Maulöffnung Schabel Tiefe
RC-30-S 20-35 ton 2300 kg 2040 mm  224 mm 190 mm

* Entscheidend für die Scherenauswahl ist die Nutzlast des Baggers.

Angaben unter Vorbehalt.

Hydraulik

Type  Offnung/Schließen Pmax         Flow Rotation Pmax

Flow

RC-30 320 bar 150 - 120 l/min 140 bar 40 - 60 l/min
RC-30-S     320 bar 150 - 120 l/min - -
 

 

rc